Dienstag, 21. Juli 2015

Das Leben ist schön



Das Leben ist schön
(Version von Gregor Meyle) 

Wenn der Tag gekommen ist
und ich meine Augen schließe
und mich mein Löwenmut verlässt.
Wenn der Tag gekommen ist
und ich mit dem Wasser fließe,
hoffe ich, dass ihr mich nicht vergesst.

Ich will keine Trauerreden,
ich will keine Tränen sehen,
kein Chor, der Hallelujah singt.
Ich will, dass ihr feiert,
ich will, dass ihr tanzt,
mit 'nem lächelnden Blick
und 'nem Drink in der Hand,
'nen Heißluftballon, auf dem riesengroß steht:
Das Leben ist schön,
auch wenn es vergeht.

Und wenn ihr schon weint,
dann bitte vor Glück.
Dann bin ich da oben
und sing' mit euch mit,
 und sing' mit euch mit.

Holt die schönsten Kleider raus,
und kommt in den hellsten Farben,
wie tausend Lichter in der Nacht.
Jeden einzelnen von euch,
werd ich immer bei mir tragen,
auch wenn ich euch irgendwann verlass'.

Ich will keine Trauerreden,
ich will keine Tränen sehen,
kein Chor, der Hallelujah singt.
Ich will, dass ihr feiert,
ich will, dass ihr tanzt,
mit 'nem lächelnden Blick
und 'nem Drink in der Hand,
'nen Heißluftballon, auf dem riesengroß steht:
Das Leben ist schön,
auch wenn es vergeht.

Und wenn ihr schon weint,
dann bitte vor Glück.
Dann bin ich da oben
und sing' mit euch mit,
und sing' mit euch mit.
Ooooooh Ooooooh Ooooooh Ooooooh
und sing' mit euch mit,
und sing' mit euch mit,
und sing' mit euch mit,
und sing' mit euch mit. 

(Original von Sarah Connor)